Einladung für den November Schlaatz-Bürgerclub

Bürgerclub
// 14.10.2017 // Martina Wilczynski

Wir freuen uns sehr,  in unserem Schlaatz-Bürgerclub, im November, die Geschäftsführerin der GEWOBA-POTSDAM, Frau Kerstin Kirsch und den Beigeordneten für Stadtentwicklung, Bauen und Umwelt der Stadt Potsdam, Herrn Bernd Rubelt begrüßen zu dürfen.

Dazu möchten wir am 02.November, um 18 Uhr in das  Friedrich-Reinsch-Haus, im Milanhorst 9 sehr herzlich einladen.

Mit unseren Gästen wollen wir gespannte, neugierige und auch kritische Blicke in unseren Stadtteil werfen. Gerade ist auch die Visionswerkstatt Schlaatz _2030 mit vielen guten, spannenden, kreativen und neuen Ideen, Impulsen und Aufschlägen durchgeführt worden. Dieser Anfang eines neuen Weges, für eine neue Identität in unserem Stadtteil wird zukünftig viel Gewicht bekommen. Wo diese Reise hingeht und wie sie diesen Weg vor unserer Haustür sehen, darüber wollen wir in einer Gesprächsrunde, die von Martina Wilczynski moderiert wird, mehr erfahren.

Aber dieses Treffen soll auch eine gute Möglichkeit bieten, in einer lockern Atmosphäre , unsere Gäste Kerstin Kirsch und Bernd Rubelt besser kennenlernen zu können.

 

Wir freuen uns darauf und auf eine rege Teilnahme unserer Bürgerinnen und Bürger aus der Nachbarschaft. Sehr gerne kann die Nachbarin und der Nachbar angesprochen und mitgebracht werden.

Für das leibliche Wohl wird gesorgt sein.

 

Herzliche Grüße und uns allen eine gute Zeit,

Ihre und Eure

Martina Wilczynski

( Leiterin und Ansprechpartnerin für den Schlaatz-Bürgerclub)

buergerclub@friedrich-reinsch-haus.de

 

Informationen zur Visionswerkstatt Schlaatz _2030 können hier erfahren werden: www.schlaatz2030.de

 

(Foto: Martina Wilczynski)