„fairringeRn!“ – Das Osterferiencamp für starke Kids!

Nachrichten
// 13.03.2012 // Redaktion

In der zweiten Osterferienwoche vom 10.04. bis 13.04.2012 wird der Potsdamer Ringerclub „Germania“ e.V. (RCG) für ca. 20 Jungen und Mädchen erneut das integrative Sport- und Kulturprojekt „fairringeRn!“ ausrichten.

Ab sofort können sich wieder alle Potsdamer Kinder, die zwischen 6-10 Jahre alt sind, für die Teilnahme am 6. Feriencamp „fairringeRn! – Gemeinsam Brücken bauen!“ anmelden.

Auf die Kinder warten vier erlebnisreiche Projekttage, die jeweils um 8.30 Uhr beginnen und gegen 17.00 Uhr enden. Unter Anleitung erfahrener Jugendtrainer wird den Kindern vormittags das 1x1 des Ringersports beigebracht. Gleichgewichtsübungen, Ringerbrücke und gegenseitiges Kräftemessen sind einige Elemente, die die Kinder im spielerischen Rahmen trainieren. Dabei stehen Spaß und Freude immer im Vordergrund. Nach dem gemeinsamen Mittagessen hält das Camp am Nachmittag ein abwechslungsreiches Kultur- und Bildungsprogramm bereit. Mit dem Jugendclub „alpha“, der Blumenstube Babelsberg, der Ökolaube des NABU Brandenburg, dem Abenteuerpark Potsdam und dem Falkenhof Ravensberge weiß der RCG wieder kompetente und verlässliche Kooperationspartner an seiner Seite.

Und das ganze Camp ist für die Kinder wieder kostenfrei.

Ermöglicht wird dies alles durch eine Vielzahl helfender Hände sowie durch die finanzielle Unterstützung der Stadt Potsdam, des Förderprogramms „Soziale Stadt“, der PRO Potsdam und der Potsdamer Verkehrsbetriebe (VIP).

Also, macht mit und meldet Euch an!

Informationen und Anmeldung unter www.fairringern.de oder telefonisch: 0160 – 508 66 35

 

Galerie