Neuer Eingangsbereich für das OSZ II

Wohnumfeld
// 06.03.2012 // Redaktion

Nach der Neugestaltung des Geländes am ehemaligen Standort der Gaststätte „Auerochs“ und der Schulvorbereiche des Oberstufenzentrums II sowie der Weidenhof-Grundschule wurde im August 2009 auch der Zugang zum Schulgelände des OSZ II Wirtschaft und Verwaltung am Schilfhof umgestaltet.

Die beiden bestehenden Zugänge wurden zurückgebaut und es entstand ein neuer mittiger Weg, der auf das Schulgelände führt. Ein kleiner Vorplatz mit Sitzgelegenheiten lädt die Schüler zukünftig zum Pausenaufenthalt ein. Im Rahmen dieser Maßnahme wurde auch der nicht mehr benötigte Sandspielbereich auf dem Gelände entfernt und stattdessen eine Rasenfläche angelegt. Eine bisher nicht vorhandene, jedoch dringend erforderliche Einhausung für Müllcontainer wurde an der Rückseite des Schulgebäudes ergänzt. Die Umgestaltungsmaßnahmen werden finanziert aus dem Förderprogramm „Städtebauliche Weiterentwicklung großer Neubaugebiete“.