Verstärkung zum 1.12.18 gesucht!

Nachrichten
// 05.11.2018 // jrichter

Der Verein Soziale Stadt Potsdam e.V. sucht für das Projekt „Aufsuchende lebensweltlich orientierte Grundbildungsarbeit – Aufbau und Verankerung von niedrigschwelligen Lernangeboten im Potsdamer Stadtteil Schlaatz“ (GrubiSo)

Einen pädagogischen Mitarbeiter (m/w/d) mit 40 Wochenstunden zum 01.12.2018 (ein späterer Einstieg ist möglich)

Kennziffer: 281.100.12 

Das Projekt „GrubiSo“ in Trägerschaft der Volkshochschule im Bildungsforum verfolgt die Verankerung von lebensweltlich orientierter Grundbildung im Stadtteil Schlaatz.

Zentrale Aufgabe ist es, erwachsene funktionale Analphabeten mit Defiziten im Lesen, Schreiben und Rechnen für das Lernen zu aktivieren.

Der Verein Soziale Stadt Potsdam e.V. ist Verbundpartner im Projekt und betreibt am Schlaatz das Friedrich-Reinsch-Haus – Ort der Generationen und Kulturen. 

Das Friedrich-Reinsch ist ein aus Spenden und Fördermitteln finanziertes Nachbarschafts- und Begegnungshaus und betreibt seit nunmehr 12 Jahren sozialraumorientierte Gemeinwesenarbeit am Schlaatz.

Ausführliche Infos unter:

Stellenausschreibung_grubiso.pdf